Mietbedingungen

Hier können Sie unsere Mietbedingungen nachlesen.

Wir möchten Ihnen hier die Mietbedingungen für unsere Ferienwohnungen bekannt geben. Die Mietbedingungen stellen im Wesentlichen eine Hausordnung dar und beschreiben den Ablauf der Buchung und der Bezahlung. Mit Ihrer Buchung erkennen Sie diese Mietbedingungen an.

Bezahlung: Die Bezahlung des Betrages erfolgt in bar am Tag der Ankunft nach der Wohnungs- und Schlüsselübergabe. Kreditkarten und EC-Karten oder Schecks können wir nicht akzeptieren.

An- und Abreise: Um die Ferienwohnungen für die nächsten Gäste vorzubereiten, möchten wir Sie bitten, die Ferienwohnung bis 10:00 Uhr zu verlassen. Die Anreise ist ab 15:00 Uhr möglich. An Tagen, an denen wir keinen Gästewechsel haben, können die An- bzw. Abreise auch individuell abgesprochen werden. Bitte rufen Sie uns etwa einen Tag vor Ihrer Anreise noch einmal an, um die Schlüsselübergabe abzusprechen.

Rauchen: In der Ferienwohnung ist das Rauchen verboten. Es besteht aber die Möglichkeit auf dem Balkon die teilweise überdacht sind, eine Zigarette zu rauchen.

Endreinigung: Die Endreinigung ist inklusive. Wir möchten Sie bitten, die Ferienwohnung in einem ordentlichen Zustand zu verlassen. Dazu gehört das Spülen des Geschirrs, die Trennung und Entsorgung Ihrer Abfälle in die dafür vorgesehenen Behältnisse. Ungespültes Geschirr wird mit 10,- Euro nachberechnet.

Haustiere: Haustiere nur auf Anfrage.

Haftung: Der Mieter und seine Begleitpersonen haften im vollen Umfang für die verursachten Schäden am Inventar der Ferienwohnung oder für das verlieren des Haustürschlüssels. Es handelt sich hierbei um ein Schließsystem, dass heißt das alle Schlösser ausgetauscht werden müssen.. Eventuelle Schäden müssen sofort dem Vermieter mitgeteilt werden und können in der Regel über die private Haftpflichtversicherung reguliert werden.

Stornierung, Nichtantritt der Reise
Es ist generell möglich, die Buchung für die Ferienwohnung zu stornieren. Eine Stornierung oder Änderung kann nur in Textform erfolgen. Maßgeblich ist der Zeitpunkt des Zugangs der Stornierung. Sofern eine Buchung storniert wird, werden Gebühren erhoben. Der Nachweis bleibt Ihnen jedoch unbenommen, dass der uns dadurch entstandene Schaden geringer oder gar nicht entstanden ist.

a) Vom Buchungstag bis zu 91 Tagen vor Beginn der Mietzeit – 30% des gesamten Mietbetrages (ohne Endreinigungskosten).
b) Von 90 Tagen bis 15 Tage vor Beginn der Mietzeit – 70% des gesamten Mietbetrages (ohne Endreinigungskosten).
c) Von 14 Tagen bis zum Beginn der Mietzeit oder bei Nichtanreise – 100% des gesamten Mietbetrages (ohne Endreinigungskosten).

Sofern das Ferienobjekt anderweitig weitervermietet wird und zum vollen Preis, können die genannten Gebühren auf einen Betrag von EURO 50,00 reduziert werden. Kann das Ferienobjekt nicht weitervermietet werden oder wird das Ferienobjekt nicht zum vollen Preis weitervermietet, sind die oben genannten Gebühren gültig.

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

Vorzeitige Abreise: Bei einer vorzeitigen Abreise besteht kein Anspruch auf Erstattung des Mietpreises.

Hausrecht: Unter bestimmten Umständen kann es notwendig sein, dass der Vermieter die Ferienwohnung oder das Ferienhaus ohne Wissen des Gastes betreten muss.

Kündigung: Bei mehrfachen Verstößen gegen diese Mietbedingungen kann der Vermieter den Mietvertrag einseitig kündigen und der Gast hat die Ferienwohnung sofort zu verlassen. Ein Anspruch auf Rückerstattung des Mietpreises besteht nicht.

Salvatorische Klausel: Sollte eine der zuvor beschriebenen Mietbedingungen rechtsungültig sein, so wird diese durch eine sinngemäß, am nächsten kommenden Regelung ersetzt. Die anderen Mietbedingungen bleiben davon unberührt und weiterhin gültig. Gerichtsstand: Freiberg